songs about roving, rambling and plain hard luck & photography from the other side …

wouldn’t even care if she didn’t wear nylon hose

And she don’t have to wave her hair / Or dress in fancy clothes / I wouldn’t even care if she didn’t wear nylon hose, oh no / I want a little girl, call my own / She must be someone who’s all alone / Just a little girl to fall in love with me (T-Bone Walker)

posted: März 15, 2015
under: black & white, pictures
tags: , , , , , , , ,

14 Responses to “wouldn’t even care if she didn’t wear nylon hose”

  1. Elaine- sagt:

    we are all in love with you baby… that’s your problem, too many to choose from :)

    • Fritsch sagt:

      I choose you & I will always. You know that I can’t let you go. It’s your photographic love spirit that follows me around & that I feel wherever I go, my dear.

      All the best & safe travels, Fritsch.

  2. michèle sagt:

    A splendid tall girl with waving long hair and smart leather boots can be °your° little girl in love if you see her that way.

    So smart picture!

    • Fritsch sagt:

      She was waiting for her man. And for one moment she closed her eyes & everything around was quite. All by oneself. The true luxury when being out in the crowd. Thanks, Michèle.

      All the best & safe travels, Fritsch.

  3. walter sagt:

    Welch eine Perspektive, ich falle direkt ins Bild und wie in einem Puzzle finde ich nach und nach alle besungenen Worte. Florian, einmal mehr, Du bist ein begnadeter Komponist von Bild und Text.

  4. Markus sagt:

    All die subtilen Ingredienzien für Großstadteinsamkeit in einem Bild, und eine leise Melodie für den Hinterkopf – und im selben Moment vielleicht die Zutaten für ganz vorsichtiges Glück, wer weiß.

  5. Uwe sagt:

    Mitten im Trubel ganz bei sich.
    Sie ruht in ihrem schönen Körper, wartet, erwirbt Zeit, indem sie die Augen schließt und einen ganz anderen Film auf den Innenseiten ihrer Lider ablaufen lässt, vielleicht einen, bei dem auch der Foto-Voyeur eine Rolle spielt.
    Gruß, Uwe

    • Fritsch sagt:

      Die eigene Insel der Ruhe sein, während sich die Menschenmassen durch die Ausstellungsräume schieben. Glücklich wer das verinnerlicht & sich dem eigenen Film hingeben kann.

      Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

  6. Phil Vaughn sagt:

    Black and White gold. The imagination is on fire!

    • Fritsch sagt:

      Thanks, Phil. Glad you’re still around because I already missed you & your photographic pearls to get me through these days filled with work & appointments.

      All the best & safe travels, Fritsch.

  7. michèle sagt:

    To Elaine: What’s happening with your blog?
    Don’t you accept to let it visible while you ‚re having a rest?

  8. Herausgelöst aus dieser Welt, wird sie selbst zum Ausstellungsstück, eingefangen in einer großartigen Aufnahme!
    Viele Grüße von uns,
    dm und mb

Leave a Reply