songs about roving, rambling and plain hard luck & photography from the other side …

walking up that mountain & singing out that midnight hymn

So if you see me in that street fair crowd / If you see me won’t you wave around? / It’s a long way down, and I’ll follow you / Cause I know, you’d follow me too (Wolf Larsen)

posted: Mai 17, 2015
under: black & white, pictures
tags: , , , , , , , ,

12 Responses to “walking up that mountain & singing out that midnight hymn”

  1. walter sagt:

    Die Geschichten die dieses „blatt“ schrieb stehen längst auf einem anderen Blatt. Die Geschichten die das Leben schreibt sind allemal die Besten. Und die Geschichten die Du uns hier zeigst, denen folge ich gerne, denn sie gehören zum Feinsten und bieten genialen Augenstoff. Grossartig, Florian!

    • Fritsch sagt:

      Und so schlagen wir eine nee Seite auf & erfreuen uns einer echten Hamburger Deern. So ist das Leben jeden Tag ein neues buntes Blatt. Gut so.

      Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

  2. Elaine- sagt:

    if you walk away walk away, i’ll walk away walk away, i will follow… lalala remember? first U2 hit? come with me baby, we’re headed for the new earth and the new cameras :)

  3. Uwe sagt:

    ERNA oder das wohlwollende Lächeln einer Hamburgerin angesichts der zu ihren Füßen sich abspielenden Umtriebe der Kunstjünger … Was sie wirklich denkt, steht auf einem anderen Blatt. Und blau waren sowieso nur die anderen.
    Gruß, Uwe

    • Fritsch sagt:

      Ein Lächeln in der blauen Stunde kann einen Tag retten & ihm einen tieferen Sinn geben. Und so lächle ich zurück. Vielen Dank, Uwe.

      Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

  4. Carsten sagt:

    Es sind die Nachbarschaften, die eine Stadt wie diese prägen. Wir nennen sie hin und wieder auch Freunde, die durch ihre bloße Anwesenheit den Ort zur Heimat werden lassen. Nicht an jedem beliebigen Ort können wir sie finden, meist halten sie sich im verbogenen und zeigen sich allein durch ihre Gesten, die uns an der Tür überraschen. Wärme kennt eine Jahreszeit, Wärme kennt aber auch Orte wie diese..

  5. babzy sagt:

    Nice image and sweet voice :)

  6. Herrlich! So ein Fensterplatz ist unbezahlbar, natürlich nur, wenn man auch ein bequemes Kissen zur Armablage bereit hält. Was immer dieses …Blatt auch an Nachrichten bereit halten mag, der Logenplatz am Fenster verspricht die wichtigeren Neuigkeiten!
    Liebe Grüße von uns,
    dm und mb

Leave a Reply