songs about roving, rambling and plain hard luck & photography from the other side …

I would not have moved if I knew you were here

© Boots, Berlin 2011 by Fritsch

Well, I would not have moved if I knew you were here / It’s some special action with motives unclear / Now you’ll haunt me ’til I’ve paid for what I’ve done / It’s a payment which precludes the having of fun / And you are always on my mind (Bonnie “Prince” Billy)

posted: März 23, 2011
under: black & white, pictures
tags: , , , , , , ,

20 Responses to “I would not have moved if I knew you were here”

  1. walter sagt:

    Ehe Du Schuhe kaufst
    Gedicht von Joachim Ringelnatz

    Dein Schuh wird Dich hassen
    wenn Du ihn nicht liebst,
    keiner kann sich Dir anpassen,
    dem Du keine Achtung gibst.

    Was Du trägst, soll auch Dich tragen.
    Bedenke, bevor Du wählst -
    sei es einen Schuh -
    dass Du sozusagen
    Dich mit ihm vermählst.

    Achte, dass ihm weder Sohle noch Seele,
    nicht Qualität noch Charakter fehle.

    Jeder Schuh hat ein Gesicht.
    Jeder Schuh spricht.
    Adel, Güte, Schönheit – alle Gaben
    kann ein Schuh haben.

    Kann ein Kinderschuh an sich
    schon so rührend sein -
    auch Leder lenkt das Leben.

    Aber Du musst wissen,
    mit wem Du Dich willst umgeben.

  2. The have walked those boots… Keith Richards is the one pictured in the fridge? Great frame and better BW

  3. Anne V. sagt:

    Just perfect. Thanks for Bonnie :-)

  4. frankdejol sagt:

    Good boots, good shot!
    I like the kind of boots.

  5. PixeLuz sagt:

    The shoes, the boots that have walked over snowy pathes, wet streets, night roads leading to the unknown.
    One more great step, Florian!

  6. Otto K. sagt:

    straightforward and really effective. well done!

  7. Phil Vaughn sagt:

    “Now you’ll haunt me ’til I’ve paid for what I’ve done.”

    I’ve heard those words in my head in the middle of the night. It’s the “payment” that makes we want to put on the boots and walk–but it doesn’t matter where I go or what I do–she’s always on my mind.

    Fritsch, this is too real, my friend. Nice weaving of the photo and lyrics into this bit of tapestry.

  8. Subtle, like the song. Strong, like the song. When you can walk, you always have some place to go.

  9. rhys sagt:

    boots with a story. If only they could talk.

  10. Renée sagt:

    ein tolles Bild und eine tolle Ueberschrift!
    Mich erinnern die Schuhe an den wundervollen Charlie Chaplin!

    Einen schönen Tag wünsche ich Dir, lieber Fritsch!

    Renée

  11. rotundschwarz sagt:

    Einmal mehr: Ooooh. Ooooh.

    Ein Bild wie ein Gemälde. Eine Kippfigur. Was ist im Vordergrund? Die Schuhe – oder doch das Zimmer? Erzählt das Bild eine reale Geschichte oder ein Märchen? Siebenmeilenstiefel oder Boots für walking? Die Hoffnung oder die Melancholie? Gerade angekommen oder kurz vor dem Aufbruch? Zeit zum Ausruhen oder Zeit um Pläne zu schmieden. Bleiben oder gehen?

    Solide, stabile Schuhe. Zuverlässig. Gebraucht, gelebt. Standhaft. Das Fenster mit Blick auf den Hof, auf neue Fenster. Die an die Wand gepinnten Bilder und Karten – Puzzleteile, Bruchstücke von Welt.

    Was für eine wundervolle, verblüffende Perspektive. Was für ein feines und überraschendes Bild. Danke schön!

  12. a.h.lex sagt:

    Dieses Photo, lieber Fritsch, ist wirklich eines der besten, welches ich in letzter Zeit gesehen habe. Und dann der für mich neue look deines Photoblogs – ich bin begeistert! Minimal mit wie schon immer treffender liedpoesie zu guten photographischen Ablichtungen.

  13. Beverungen sagt:

    ruhe. das freut die schuhe sicherlich. wir legen die füße hoch und schauen durch das fenster zum hof ins fenster zum hof. dahinter ist auch ein leben.

    viele grüße

    beve

  14. Wonderful black and white and textures. I guess this pair of shoes is the closest I have ever seen of human presence in your photographs.

    Keep up the good work
    Geert

  15. DomLortha sagt:

    Perfect composition for this pair of used boots! A rock n’ roll picture! We should walk miles and miles away with these shoes, while singing old rock songs. Born to be wild!!
    Have a nice day!

  16. Turnbill sagt:

    For some reason the song “We’re in the Army now” comes to mind with this photo.

  17. Elaine- sagt:

    how very wuthering heights of you, Florian… a sad picture even without the lyric, something about it aye? are those your boots you wear everyday? doc martins maybe? 20 years old? i love them…

  18. theysroland sagt:

    Cool i like shot!

  19. rian sagt:

    those look pretty worn out.. must’ve served you well all these time.. :) nice shot..

  20. Krunal sagt:

    is it Keith Richards in the background? Wonderful SHot

Leave a Reply