songs about roving, rambling and plain hard luck & photography from the other side …

there is absence

© Ostkreuz platforms Berlin 2010 by Fritsch

There is absence, there is lack / There are wolves here abound / You will miss me / When I turn around (Bonnie “Prince” Billy)

posted: Januar 6, 2010
under: black & white, pictures
tags: , , , , , , ,

18 Responses to “there is absence”

  1. Elaine- sagt:

    i miss you whenever you are not around :) lovely lonely picture!! snow in the city, it’s good….

  2. sherri sagt:

    It’s difficult to fathom a place where so many tracks come together being totally empty.

  3. a.h.lex sagt:

    tolles, stimmungsvolles photo. es zeigt die einsamkeit und zugleich die stille einer industriegesellschaft im 21. jahrhundert mit einem richtigen winter. Beste Grüße, a.h.lex

  4. Kamal sagt:

    Oh my. This is amazing. I initially thought that this was taken with film, with the borders / sprockets. :-) The snow is as white as it can be. Perfect framing & composition. I’m lost without words. Just beautiful.

  5. Krista sagt:

    Great shot! I see the bulbous tower in the background too!

  6. rhys sagt:

    The contrast, the structures, the Fernsehturm and the plumes of smoke from the chimneys- its got it all! Beauty.

  7. Joe sagt:

    Cool, geiles Industrielles Photo, hat so einen Becher touch. Mit den Brückenträger als Rahmen kommt gut.

  8. walter sagt:

    Was für eine Einsamkeit mitten in der Stadt! Wo sind sie denn, all die Leute? Sitzen sie vor dem Fernseher und träumen von einem sonnenüberfluteten Sandstrand oder sind sie an der Arbeit, so dass die Schornsteine schloten … ein stilles Bild voller Leben im Hintergrund und gleichzeitig voller Tristess, doch diese Tristess wird vom Schnee geschluckt … denn ist es wirklich Schnee und nicht ein Sandstrand?

  9. crash sagt:

    lovely B&W … great shadows under the bridge and platform .,..

  10. Mir würde etwas fehlen – ohne deine Fotos, Fritsch.

    Gruß vom Kid

  11. Turnbill sagt:

    …there is snow too! Despite the open landscape, a rather claustrophobic shot. The heavy sky and the bar across the lower foreground contribute the feeling.

  12. flo g sagt:

    heavy industrial but also poetic.. nobody, silence, brithness of the snow..

  13. Marcel sagt:

    Ein bild dass die Stimmung zu dieser eisigen Zeit gut wiedergibt. Diese zugeschneite Einsamkeit, eine Stadt im Winterschlaf. Sehr schön. Bei euch in Berlin muss es ja noch viel kälter sein als hier. Zumindest war es immer so wenn ich mal im Winter nach Berlin gefahren bin :-). Dennoch, das Bild hat einen universellen Charakter, auch wenn der Turm beim Verorten hilft.

  14. terrorkitten sagt:

    Photo, words, music.

    Perfect.

  15. Don’t know what is is but train stations always make me think of a time when life was much simpler. I grew up next to one, maybe that’s the reason

  16. david sagt:

    brillaint…reminds me so much of my trip to Berlin!

  17. I love the detail and the contrasts of the snow on the track. There is a yearning felt here…a longing of wanting to go back home…

  18. Beverungen sagt:

    schnee und eisen, kalt und einsam – aber schön.

    viele grüße

    beve

Leave a Reply